• {{label}}

Jahresabschluss

Die gesetzlich vorgeschriebene Jahresbilanz wird als eine lästige Pflicht angesehen. Aber wie so oft kommt es drauf an, was man daraus macht. Gemeinsam mit den Beratern der Treuhand wird daraus ein konstruktiver Ausblick in die Zukunft.
element_image

»Ein Kaufmann darf sich nicht reicher machen als er ist.« Die Bewertung der Vermögensgegenstände und der Schulden ist gesetzlich vorgeschrieben. Damit können sich sachkundige Dritte, zum Beispiel Banken, einen schnellen Überblick über den laufenden Betrieb machen. Doch meist sind die Bilanzpositionen ohne praktische Erläuterungen nur schwer nachvollziehbar. Sie bleiben eine Auflistung von Zahlen, mit denen Sie vielleicht nur wenig anfangen können.  

Wir bieten deshalb Ihnen als Mandant mit einer umfangreichen und vor allem branchenspezifischen Erläuterung einen zusätzlichen Nutzen aus dem Jahresabschluss an. Damit wird die Bilanz für Sie viel aussagekräftiger und  hilft Ihnen, Ihren Betrieb erfolgreich zu steuern.

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt zu einer unser über 30 Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Zum Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.innotax.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.