Was ist los im Team?

Mitarbeiterzufriedenheit ist in Zeiten knapper Personalressourcen ein kostbares Gut. Sie trägt zur Bindung der Mitarbeiter bei und unterstützt Ihren Ruf als attraktiver Arbeitgeber. Ein regelmäßiger Check-up ist daher angebracht. Wie Sie am besten vorgehen, erklären wir Ihnen hier.
element_image

Sie kennen das vielleicht – jahrelang läuft es harmonisch im Team, doch auf einmal verändert sich die Stimmung. Sie nehmen Unzufriedenheiten und Spannungen wahr, die Kommunikation leidet, schlimmstenfalls auch die Arbeitsleistung bzw. -qualität. Unerwünschte Fluktuation kann die Folge sein. Über die Ursachen können Sie als Führungskraft oft nur mutmaßen.

Unsere Empfehlung: Gehen Sie der Sache auf den Grund! Der direkte Dialog ist im ersten Schritt nicht jedermanns Sache, offene Antworten fallen den Mitarbeitern schwer, es braucht bei der Führungskraft Übung den Überblick im Gespräch zu behalten und die Essenz herauszuarbeiten. Nicht zuletzt kann es überraschend emotional werden.

Eine anonyme Befragung aller Mitarbeiter mittels Fragebögen kann hier für Transparenz sorgen. Die Anonymität baut Hemmnisse ab, auch unbequeme Wahrheiten anzusprechen. Zum anderen lässt sich durch einen standardisierten Fragebogen eine Vergleichbarkeit untereinander sicherstellen. In der Regel nehmen die Mitarbeiter trotz anfänglicher Skepsis die Gelegenheit gerne wahr und äußern sehr differenziert ihre Ansichten und Wahrnehmungen.

Die Treuhand Hannover bietet seit Jahren eine Mitarbeiterbefragung für ihre Mandanten an. Dabei stellen wir den Mitarbeitern einen Online-Fragebogen zur Verfügung. Diese können zum Ausfüllen auch bequem private Tablets oder Handys nutzen.

Klassische Bewertungskategorien, sind zum Beispiel

  • Führungs- und Unternehmenskultur
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance
  • Materielle Aspekte
  • Gestaltungsmöglichkeiten

Ganz konkret geht es in der Treuhand-Befragung um die Zufriedenheit mit der Betriebsorganisation, dem Zusammenspiel im Team, den Aufgaben, der Kommunikation, der Gehalts-, Dienstplan- und Urlaubsgestaltung und dem Führungsverhalten des Inhabers. Die Umfrage wird von uns neutral und anonym ausgewertet. Als Ergebnis erhalten Sie klare Informationen, wo die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter hoch ist bzw. bei welchen Punkten Handlungsbedarf besteht. Das Honorar für die Befragung beträgt pro Betrieb 590 Euro.

Unsere Erfahrung aus zahlreichen durchgeführten Beratungen haben gezeigt: Bei den Bewertungen sind oft erstaunliche Differenzen zwischen der Wahrnehmung des Apothekenleiters und der Einschätzung der Mitarbeiter zu beobachten. Dies muss besprochen werden und es sollten gemeinsam Lösungen erarbeitet werden. Wer denkt, die Mitarbeiter würden vor allem Bezahlung und Urlaub bemängeln, liegt falsch. Meist sind es die »weichen« Faktoren – bessere Zusammenarbeit im Team oder reibungslosere Kommunikation und Organisation –, die zur Zufriedenheit im Job beitragen. Mit der Befragung allein ist es jedoch nicht getan. Die Ergebnisse nur abzuheften, wird der Erwartungshaltung der Mitarbeiter nicht gerecht. Diese gehen davon aus, dass die Ergebnisse kommuniziert und die relevanten Themen angesprochen werden. Hierbei unterstützen wir Sie gerne. Ob Einzelcoaching für Sie und Ihre Führungskräfte oder moderierte Teambesprechungen: Wir stellen in Absprache mit Ihnen das für Sie optimale Programm zusammen. Interessiert? Sprechen Sie unsere Coaches Dr. Jutta Degenhardt und Anke Kunigkeit gerne an.

04.06.2021
Jutta Degenhardt

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Dr. Jutta Degenhardt
Apothekerin, Leiterin der Abteilung Betriebswirtschaft
Telefon: 0511 83390 -347
Fax: 0511 83390 -343
E-Mail schreiben
Anke Kunigkeit

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Anke Kunigkeit
Diplom-Ökonomin
Telefon: 0511 83390 -322
E-Mail schreiben

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt zu einer unser Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie