Bundesregierung kündigt im dritten Entlastungspaket Inflationsbonus an

Die Bundesregierung hat sich auf weitere finanzielle Entlastungen für die Bürger geeinigt und diese am 4. September 2022 verkündet. Welche Maßnahmen das dritte Entlastungspaket beinhaltet, erfahren Sie hier.

Neben einer Vielzahl von Maßnahmen, zu denen unter anderem die Entlastung bei den Strompreisen, die Erhöhung des Kindergeldes sowie ein bundesweites Nahverkehrsticket zählen, hat Bundeskanzler Scholz die Möglichkeit einer »Inflationsprämie« in Höhe von 3.000 Euro angekündigt. Diese soll nach dem Vorbild des Corona-Bonus vom Arbeitgeber an seinen Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsfrei ausgezahlt werden können. Konkrete Details, zum Beispiel ob diese Auszahlung einmalig oder jährlich erfolgen kann, sind noch nicht bekannt. Ziemlich sicher ist, dass es sich um eine freiwillige Zahlung der Unternehmen handeln wird, ähnlich dem Corona-Bonus (von März 2020 bis März 2022). Sobald uns weitere Informationen zu diesem Thema vorliegen, werden wir Sie darüber informieren.

07.09.2022
Sven Derlien

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Sven Derlien
Diplom-Ökonom
Telefon: 0511 83390 -677
E-Mail schreiben

Standorte

Sie möchten direkten Kontakt zu einer unser Niederlassungen aufnehmen?

Niederlassung finden

Zum Seitenanfang
Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Tracking-Cookies
Tracking-Cookies werden verwendet, um das Nutzerverhalten auf der Website erfassen zu können. Diese Informationen werden genutzt, um das Nutzererlebnis stetig zu optimieren und Reibungspunkte oder mögliche Fehler zu verhindern.

Cookie-Historie